Kreisverband Pferdesport Bautzen e. V.
Kreisverband Pferdesport Bautzen e. V.

Reit- und Fahrverein Pulsnitz e. V.

Der Pferdesport in Pulsnitz hat seit jeher Tradition

Bereits am 9. September 1953 wurde durch 30 Gründungsmitglieder eine Sektion Pferdesport ins Leben gerufen. Aufgrund der allgemeinen Entwicklung der DDR löste sich diese Verbindung 1976 auf und man schloss sich dem RV Elstra (später Rauschwitz) an. In den 70er und 80er Jahren trainierte die Voltigiergruppe um Frau Hauptmann auf dem Reitplatz an der Bachstraße. Lohn der harten Arbeit waren zwei Bezirksmeistertitel und die Teilnahme an DDR – Meisterschaften.

Nach der Wende nahm der Pferdebestand wieder zu und so kam es, dass sich am 10. März 1996 Pferdefreunde – 19 an der Zahl – trafen und den ‚Reit- und Fahrverein Pulsnitz‘ gründeten.

 

Das Frühlingsfest

Bereits am 12. Mai des gleichen Jahres präsentierte sich der Verein mit seinem 1. Frühlingsfest der breiten Öffentlichkeit. Ziel dieser Veranstaltung war es, die Vielfältigkeit des Tätigkeitsspektrums mit dem Partner Pferd zu demonstrieren. Bei diesem Schauprogramm steht von Beginn an jene Vielgestaltigkeit und die Freude am Umgang mit dem Pferd im Vordergrund. Es handelt sich dabei immer um einen aufwendig gestalteten Sonntagnachmittag, der geprägt ist von wunderschönen Kostümen, passender Musik und ungewöhnlichen Arrangements mit unseren Pferden. Gestaltet wird er für alle pferdebegeisterten Gäste und Freunde aus Nah und Fern, die beim Betrachten der eleganten Tiere genauso viel Freude empfinden wie wir.

 

Der Sport

Selbstverständlich kommen aber auch die sportlichen Aspekte in unserem Verein nicht zu kurz: Alljährlich treffen sich Reiter und Fahrer im August zum breitensportlichen Reit- und Fahrturnier, bei dem die verschiedensten Wettbewerbe ausgeschrieben werden und ein großer Teil der unterschiedlichen Sparten abgedeckt werden kann. Jung und Alt messen sich hier in familiärer Atmosphäre in klassischen Spring- und Dressurprüfungen. Darüber hinaus werden sowohl für Reiter als auch Fahrer Geländeprüfungen, Geschicklichkeit, Volitigieren, Führzügelprüfungen für die Jüngsten, Wettbewerbe um das schönste Schaubild,… angeboten. Und auch wenn ein Großteil der Mitglieder hauptsächlich mit seinem Pferd durch die Natur streift, können doch beachtliche Erfolge in Dressurprüfungen bis zur Klasse L und im Fahrsport bis zur schweren Klasse mit der Teilnahme an sächsischen und deutschen Meisterschaften verbucht werden.

 

Feste, Feiern und das soziale Leben

Neben der Beteiligung an solchen Turnieren gehört selbstverständlich die Mitgestaltung von Dorf- und Stadtfesten, die Organisierung von Weiterbildungen und Vereinsfahrten, Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten, Kremserfahrten und vieles mehr zum gewöhnlichen Jahresablauf der Pferdefreunde. 

Als weitere feste Größen im öffentlichen Bereich haben sich neben Frühlingsfest und Turnier auch unsere Keulenbergrundfahrt und die Hubertusjagd etabliert. Weihnachtsfeier, Bowling, gemütliche Zusammentreffen, Geburtstage und Jubiläen runden den behaglichen Teil des Vereinslebens ab. Dieses intensive Wirken war dem Landesverband für Pferdesport schon mehrfach Auszeichnungen wert.

 

Fort- und Weiterbildungen

Dies gründet sicher auch auf dem ständigen Bestreben, sich in allen Bereichen weiter zu entwickeln. Die Förderung von Fortbildungslehrgängen wie Reit- bzw. Fahrabzeichen oder Trainerlizenzen stellen hier nur die Spitze des Eisberges dar. Fortwährend wird in Material (z. B. Hindernisse, Richterhäuschen, Voltigieranzüge und unzähliges mehr) investiert, um Qualität und Sicherheit in allen Bereichen gewährleisten und weiterentwickeln zu können.

 

Eine Art Symbiose

Auch ist über die Jahre eine Art Symbiose entstanden: Der Verein bietet sowohl den Allerjüngsten als auch den leicht Ergrauten einen Raum, in dem sie sich einbringen, entwickeln und vor allem(!) gebraucht werden. Jede Altersgruppe ist unersätzlich und alle profitieren voneinander. Aus der reinen Interessenzugehörigkeit haben sich tiefe Freundschaften entwickelt und es erfüllt uns mit Freude und Zufriedenheit, wenn wir die Möglichkeit haben, weitere tolle Bekanntschaften zu machen und auch durch sie lernen bzw. an ihnen wachsen können.

Reit- und Fahrverein Pulsnitz e. V.

Bachstr. 69
01896 Pulsnitz

www.rfv-pulsnitz.de

 

Ansprechpartner

Jana Lunze

0173 8625791

jana.lunze@gmx.de

Unsere Veranstaltungen 2019

Nov. 2018 - März 2019 (Prüfung am 09.03.2019)

Trainer C Ausbildung Breitensport Pferdespezifisch und Übungsleiterlehrgang

01.05.2019

Fahrtraining mit Jana Lunze

September 2019 Dressurlehrgang für die Kreismeister Dressur

mit Hendrik Falk

Postanschrift

Kreisverband Pferdesport Bautzen e.V.

Lessingstrasse 6

02625 Bautzen

Kontakt

Tel: 0176/72247827

(täglich ab 17:00Uhr erreichbar)

E-Mail: info@pferdesportbautzen.de

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband Pferdesport Bautzen e. V.